Einzelansicht

18.10.2018

Ausgezeichnet: Bei den EuroSkills wird Anlagenmechaniker Schärschmidt Vize-Europameister

Große Freude bei den EuroSkills 2018 (v.l.): Trainer André Schnabel, Anlagenmechaniker Paul-Florian Schärschmidt, Klempner Benno Uhlmann und Trainer Josef Bock. (Foto: ZVSHK)

Beim europäischen Berufswettbewerb EuroSkills in Budapest erkämpfte Paul-Florian Schärschmidt, Anlagenmechaniker SHK aus Sachsen, den zweiten Platz. Geschlagen geben musste sich der Sachse lediglich dem Österreicher Florian Schwarzenauer, Bronze ging an Frankreich. Klempner Benno Uhlmann kam in seiner Disziplin auf Rang 5 und erhielt eine Medal of Excellence.

„Unsere beiden Teilnehmer an den EuroSkills haben gezeigt, dass unser deutsches SHK-Handwerk im europäischen Vergleich Spitzenleistung hervorbringt“, zeigte sich der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes SHK Helmut Bramann begeistert. „Ihre Erfolge belegen die große Attraktivität der von uns vertretenen Gewerke für eine zukunftssichere Berufsausbildung.“

Informationen: www.zvshk.de