Einzelansicht

Topaktuelles Webinar: Richtig Lüften unter Pandemiebedingungen

Das Corona-Virus wird unter anderem über Aerosole verbreitet, weshalb das Thema Lüftung eine enorme Bedeutung erlangt hat. Als SHK-Experte ist Lüftung ein Fachgebiet, auf dem Sie Expertise zeigen können.

Um SHK-Fachbetriebe bei ihrer Positionierung und in ihrem Fachwissen zu unterstützen, hat der Fachverband kurzfristig ein topaktuelles Webinar konzipiert, in dem die Teilnehmer den aktuellen Stand der Technik und der Wissenschaft zum richtigen Lüften vermittelt bekommen. Dieses findet als Webinar am Mittwoch, 24. Februar 2021, von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.

Mit dem Technischen Referenten vom Fachverband Gebäude-Klima Claus Händel ist es uns gelungen einen absoluten Fachmann zu diesem Thema zu gewinnen. Außerdem stehen Ihnen Jörg Knapp, Referatsleiter Technik sowie Ana Constantin, Technische Referentin, beim Fachverband SHK Baden-Württemberg für Fragen zur Verfügung.

Folgende Schwerpunkte wird das Webinar abdecken:

•    Welche Optionen gibt es, über die Lüftung das Infektionsrisiko zu senken?
•    Welche Bedeutung hat die Raumluftfeuchtigkeit?
•    Konsequenzen für das manuelle und maschinelle Lüften von Gebäuden
•    Was ist bei Lüftungsanlagen in Wohn- und Nichtwohngebäuden zu beachten?
•    Hinweise bei Lüftungsanlagen mit Sekundär- und Umluftbetrieb
•    Optionen zur Luftreinigung, falls ein Umluftbetrieb nicht vermeidbar ist: Filterung und UV-C Bestrahlung
•    Förderprogramme für Lüftungsanlagen in Wohn- und Nichtwohngebäuden

Anmeldeschluss ist am 22. Februar 2021

Wer sich schnell einen Platz sichern möchte, kann sich direkt hier anmelden.