Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüssen zu können.

Klempner, Gas- und Wasserinstallateure, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer sind unter dem Dach der Innung zusammen gefasst.

Unsere Fachbetriebe erfüllen  vielfältige Aufgaben - von der Planung eines Badezimmers im Privathaushalt, bis hin zum öffentlichen Schwimmbad. Kenntnisse über Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz gehören in diesen Berufen längst dazu.

Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte für unsere Fachbetriebe, sondern gelebter Alltag.

Aktuelles

Neue Heizung, neue Fenster, Wärmedämmung: Wer sein Haus energetisch saniert, schont die Umwelt und spart Steuern. Denn seit Anfang 2020 lassen sich für energetische Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus bis zu 40.000 Euro steuerlich absetzen. Doch welche Baumaßnahmen gelten als…

Weiterlesen

Ob in Büro-, Verwaltungs- und Veranstaltungsgebäuden, Restaurants, Supermärkten, Freizeit- oder Gewerbegebäuden: Überall dort, wo sich Menschen über längere Zeit aufhalten, sorgt der Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen dafür, dass angenehme und an den Bedarf angepasste…

Weiterlesen

Mobile Luftreiniger allein sind kein Ersatz für ausreichendes Lüften an Schulen. Es gibt aber Fälle, wo Luftreiniger das Lüften sinnvoll ergänzen können. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Stellungnahme der Kommission für Innenraumlufthygiene (IRK) am Umweltbundesamt (UBA).

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat ihre Strategie für eine „Renovierungswelle“ zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden in Europa veröffentlicht. Die Renovierungsquote in den nächsten zehn Jahren soll sich mindestens verdoppeln und so die Lebensqualität der Menschen…

Weiterlesen

Jährlich informiert das Umweltministerium über die Entwicklung der erneuerbaren Energien im Strom-, Wärme- und Verkehrssektor in Baden-Württemberg. Für das Jahr 2019 liegen nun die endgültigen Daten vor.

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Endenergieverbrauch ist demnach…

Weiterlesen

Die Größe des Bades ist für die Mehrheit der Deutschen von einer untergeordneten Bedeutung. Hingegen stehen für die Bundesbürger Design und Entspannung im Vordergrund. Wie eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Innofact im Auftrag von Hansgrohe zeigt, sagt fast die Mehrheit…

Weiterlesen