Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüssen zu können.

Klempner, Gas- und Wasserinstallateure, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer sind unter dem Dach der Innung zusammen gefasst.

Unsere Fachbetriebe erfüllen  vielfältige Aufgaben - von der Planung eines Badezimmers im Privathaushalt, bis hin zum öffentlichen Schwimmbad. Kenntnisse über Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz gehören in diesen Berufen längst dazu.

Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte für unsere Fachbetriebe, sondern gelebter Alltag.

Aktuelles

Soll mein Haus an Fernwärme oder eine Wasserstoff-Leitung angeschlossen werden? Oder plant meine Kommune ein Nahwärmenetz? Das Wärmeplanungsgesetz führt zu großer Verunsicherung, wie man zukünftig sein Gebäude beheizen könnte. Deshalb hat der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima…

Weiterlesen

Nur mit dem Handwerk sind die zentralen Herausforderungen unserer Zeit zu schaffen. Das zeigt auch die neue Kampagne, die unter dem Leitmotiv "Zeit, zu machen" Schaffenskraft und Gestaltungswillen des Handwerks in den Vordergrund stellt.

Seit Anfang März prägen sie das…

Weiterlesen

Das Dickicht an Regelungen lichten, mehr Mittel für den Bau von Sozialwohnungen, Baubehörden digitalisieren, eine Prämie für preisgedämpfte Wohnungen: Das sind einige der Anliegen, für die ein Bündnis von 16 Organisationen am 1. März in Stuttgart demonstriert und hat unter der…

Weiterlesen

Zum Jahresende 2023 mussten die ersten Kommunen in Baden-Württemberg ihre Kommunalen Wärmepläne erstellen, alle übrigen folgen in den nächsten Monaten und Jahren. Aber wo findet man diese Wärmepläne und was kann man daraus lesen? Mit www.waermeplanung-bw.de hat der Fachverband…

Weiterlesen

In einer gemeinsamen Pressemeldung haben der Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima und VDMA-Fachverband Armaturen das von der EU geplante pauschale Verbot von per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) abgelehnt. PFAS haben zahlreiche wichtige Eigenschaften, die nach heutigem…

Weiterlesen

Gemeinsam mit Bundesbauministerin Klara Geywitz hat der Energieversorger Eon eine digitale Wärmekarte für Deutschland vorgestellt. Die Webseite zeigt den Stand der Wärmeversorgung in allen rund 11.000 Kommunen und rund 30.000 Postleitzahlgebieten Deutschlands. Sie soll als frei…

Weiterlesen